SVM name

Sonne, Schnee und Wandergenuß

Wandernpic1
Die SVM Wanderer führten ihre traditionelle Winterwanderung in diesem Jahr im Nationalpark Harz in der Region zwischen St. Andreasberg und dem Touristenort Braunlage durch.
Die landanhaltende Invasionswetterlage bescherte den Wanderern in Höhen zwischen 500 u. 750 m eine traumhafte Winterlandschaft bei schönstem Sonnenschein u. für die Jahreszeit milden Temperaturen in den Bergen.
Bei dieser Tour wurden zwei Strecken angeboten über 10 u. 12 km.
Alle Teilnehmer starteten zunächst gemeinsam am Oderteich- gleichzeitig Deutschlands älteste Talsperre ( 1715-22 ), im mäßigen bergab ging es durch das stille Odertal, weit ab von jeglicher Zivilisation.
Nach 2,5 Std. wurde der Rinderstall, eine Waldgaststätte zum früherem Weidegebiet St. Andreasberg gehörend, erreicht. Nach einer Genussvollen Einkehr wurde die Tour auf winterlichen Wegen fortgesetzt.
Während eine Gruppe in fast ebenen Gelände nach 3 km das Oderhaus erreichte, gab es für eine weitere Gruppe mit Ziel Braunlage über den Hexenstieg u. Silberteich noch einen knackigen Aufstieg zu bewältigen um das Ziel Braunlage zu erreichen.
Am Ende waren alle Teilnehmer begeistert von der eindrucksvollen Winterlandschaft im Oberharz.
Als nächste Wanderungen sind im März kleine Unternehmungen in heimischer Region geplant. während am 22. April eine anspruchsvolle Tour über fünf Gipfel ca, 20 km in der Nordheide geplant ist.
 

Anmeldung

 

svm trans

Nächste Termine

23.02.2018
19:00 -
Mitgliederversammlung
09.03.2018
19:00 -
Skatturnier der Jugendstiftung


© 2016 Sportvereinigung Munster e.V.

© 2018 Sportvereinigung Munster e.V.
Joomla Templates by JoomZilla.com
Back to Top